Avignon

Was kann man noch unternehmen, wenn man nach 9,5 Stunden Fahrt ankommt und es in einer Stunde dunkel wird? Man geht vom Hotel zur Haupteinkaufsstraße, der Cours Jean Jaurus und läuft diese in Richtung Rathaus, welches sich auf dem Place de l‘Horloge befindet. Hier gibt es übrigens viele Cafes und Restaurants. Von dem Platz ist es nur noch ein Katzensprung zum Palais des Papes mit dem Dom. Wer möchte kann auch noch einen Abstecher zum Pont d‘Avignon laufen oder gleich einen Aperitif in einer der vielen Möglichkeiten zu sich nehmen. Zum Dinner empfehlen wir die Brasserie du Theatre. Sehr leckeres Essen, angenehme Atmosphäre und netter, freundlicher Service. 🐶 willkommen.