Bärlauchpesto

Zutaten für 2 Gläser (150 ml):

1 Bund Bärlauch, 100 g
50 g Pinienkerne
50 g frisch geriebenen Parmesan
1 Tl Meersalz
1 Prise Ceyennepfeffer
ca. 0,1 L Olivenöl plus für das Auffüllen
Pfeffer
ca. 0,1 L Gemüsebrühe

Zubereitung:

Den Bärlauch entstielen, waschen und bis auf einige Blätter – wegen der Schärfe des Pestos – kurz in Salzwasser blanchieren. Einen Mixer mit den Pinienkernen, Parmesan und dem Bärlauch füllen, würzen und unter Zugabe des Olivenöls und der Brühe aufmixen. Die Menge in 2 Gläser je 150 g füllen. Vor dem Schließen noch mit etwas Olivenöl auffüllen. Im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 2 Monaten verzehren.