Bardolino im Oktober

In Frankfurt ist das Wetter Ende Oktober schon grau und regnerisch, während am Gardasee die Sonne bei um die 20 Grad scheint. Wir verbringen gerne eine Woche in einem kleinen Stadthotel in Bardolino mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet. Name verraten wir nicht, es soll ein Geheimtipp bleiben.

Neben Wanderungen nach Garda und Lazise stehen selbstverständlich Besuche der Weingüter Zeni, Rizzardi und Ca dei Frati immer auf dem Programm.

Tipp: Mit dem Auto über Peschiera, Desenzano nach Salo und zurück mit der 🚗 ⛴ von Maderno nach Torri de Benaco und weiter nach Bardolino. Wunderbar 😀.

Tipp: Ausflug nach Verona 👍👍👍.

Es gibt in Bardolino unzählige Möglichkeiten einen Aperitif einzunehmen oder zu Abend zu essen. Unsere persönlichen Highlights:

Zum Aperitif geht an der Alla Vecchia Osteria und der Osteria Munus (Rizzardi) kein Weg vorbei. Das beste Restaurant ist mit Abstand das Trattoria Al Commercio.  Zu empfehlen sind ebenfalls das Restaurante Biri, die Trattoria Pizzeria da Giuseppe und die Pizzeria La Formica.