Kategorie: Antipasti

Shortbreadfingers

Shortbread sind süß-salzige Mürbeteig-Kekse aus Schottland. Der Name Shortbread kommt vom der alten Bedeutung des englischen short = mürbe oder brüchig. Die typischen Shortbread-Formen sind die länglichen Shortbread Fingers, die kreisförmigen Rounds, und die kuchenstückförmigen Petticoat Tails. Die nachfolgende salzige Variante schmeckt sehr lecker 😋 zum Aperitif. Zutaten für ca....

Oktopus auf galizische Art

Oktopus 🐙  auf galizische Art (Pulpo a la gallega) ist ein typisches galizisches Gericht, das vor allem auf Volksfesten gereicht wird. Hierzulande lässt sich das Gericht sehr gut als Vorspeise (Tapa) servieren. Typischerweise wird das Gericht auf einem runden Pulpobrett gereicht, aber ein schnöder Teller geht auch 😉 . Sehr...

Rote Bete Carpaccio

Zutaten für 2 Personen: 1 Rote Bete 3 El Apfelessig oder besser Saft von einer Amalfi Zitrone 1 El Honig Salz Pfeffer 3 El Öl 6 Stiele Thymian 75 g Ziegenfrischkäse 50 g Schinken (Parma oder Serrano oder … hauptsache dünn …) Zubereitung: Rote Bete putzen, schälen und mit der...

Gazpacho mal in grün

Zutaten für 4 Portionen: 1 grüne Paprikaschote 1 hellgrüne Spitzpaprika 1 Salatgurke 150 g Staudensellerie 1 kleine Fenchelknolle 50 g altbackenes Weißbrot 1 grüne Pfefferschote 1 Knoblauchzehe 4 Stiele glatte Petersilie 4 Stiele Minze 3 El Olivenöl 1 Handvoll Crushed Ice 2 El Weißweinessig 2 El Limettensaft 100 ml Wasser...

Brotsalat – Panzanella

Brotsalat – Panzanella ist ein schlichtes, bäuerliches, sommerliches Rezept aus der Toskana. Am besten schmeckt dieser Salat in seiner einfachsten Zubereitungsform ohne großen Schnickschnack. Für den Geschmack des Gerichts kommt es auf die Qualität der verwendeten Einzelkomponenten an. Panzanella lebt in erster Linie von der Qualität der Tomaten. Diese sollten...

Coca – Pizza Mallorquina

Man sollte nicht zuviele Kochsendungen anschauen. Man kommt dadurch nur auf “dumme” Ideen. So vor einigen Woche bei der Sendung von Tim Mälzer. Es wurde eine “spanische Pizza” zubereitet. Allein die Farben: rot, gelb und grün. Der Appetit wurde größer und größer. Ursprünglich stammt das Rezept wohl aus Katalonien, also...

Pulposalat – Octopussalat

Eine Delikatesse, jedoch trauen sich viele nicht daran. Denn einen frischen Pulpo zuzubereiten ist nicht jedermanns Sache. Sie benötigen für 8 oder mehr Mitesser einen Pulpo von ca. 1,5 bis 2 kg Gewicht, den Sie am besten vom Händler putzen lassen. Bei der eigentlichen Zubereitung scheiden sich dann die Geister....

Tomaten-Rosmarin-Stangen

Wenn kurzfristig sich Gäste angesagt haben und man etwas zum Knabbern zum Aperitif benötigt … Zutaten für ca. 40 Stück: 500 g Mehl 275 ml Wasser 1/2 Würfel frische Hefe 2 TL Salz 120 g getrocknete Tomaten in Öl 5 Zweige Rosmarin 50 g Parmesan Olivenöl Tipp: Vorsicht mit Rosmarin...

Pimientos del piquillo rellenos de Bacalao

Immer wenn wir dieses Gericht – Pimientos del piquillo rellenos de Bacalao – zubereiten, denken wir an Ramos Bar und Can Punyetes in Port Alcudia auf Mallorca. Zutaten für ca. 5-6 Tapas: für die Füllung: 1 Glas (sauer) eingelegte Spitzpaprika, rot (Pimientos del piquillo), 350 g Abtropfgewicht 1 Dose Stockfisch...

Frankfurter Grüne Soße

Es ist wieder soweit … In die Frankfurter Grüne Soße (mundartlich Grie Soß oder Grie Sos) gehören traditionell sieben Kräuter: Borretsch, Kerbel, Kresse, Petersilie, Pimpinelle, Sauerampfer und Schnittlauch. Zur Zubereitung werden die Kräuter durch den Fleischwolf – nicht durch den Mixer (!!!) – zerdrückt, in den meisten Rezepten mit hartgekochtem...