Kategorie: Ruhestand

9

Arbeitslosengeld und Garden Leave

Arbeitslosengeld nach Garden Leave … eine komplexe Geschichte mit vielen Fragen und Ungereimtheiten? Zu diesem Thema gab es zwar schon einige Posts, siehe hier und hier, trotzdem nochmal der Versuch etwas mehr Licht ins Dunkle...

0

Hypothek: Tilgungsparadox

Laufen Sie nicht in die Falle des „Tilgungparadox“. Dies besagt, je niedriger die Zinsen, umso länger zahlen Sie Ihr Darlehen ab. Bei der häufigsten Form der Finanzierung, dem Hypothekendarlehen, zahlen Sie über die gesamte...

0

Spekulationssteuer bei Immobilien

Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende! Ein Investor hat sich sich vor 6 Jahren eine Immobilie zum Preis von 350.000 Euro gekauft. Leider bringt die Immobilie aus verschiedenen Gründen nicht...

0

Ihr Weg zu mehr Betriebs- und Zusatzrente

Das Buch 📚 umfasst die Beschreibung der Betriebsrente (bAV) in der Privatwirtschaft nebst Neuerungen nach BRSG ab 2018 und auch die Zusatzrente des öff. Dienstes mit Neuerungen (Tarifeinigung vom 08.06.2017) für rentenferne Versicherte.

0

Reicht die Gesetzliche Rente zum Leben?

Diese Frage stellen sich immer mehr Rentner oder Arbeitnehmer, die schon Rentner sind, kurz vor dem Renteneintrittalter oder sich aus anderen Gründen vor einer Entscheidung für einen Vorruhestand  stehen. Neben rein persönlichen und emotionalen...

3

Update: Arbeitslosigkeit und Garden Leave

Urteil des Landessozialgerichts NRW: L 9 AL 150/15 Leitsatz: Zahlt der Arbeitgeber aufgrund einer Vereinbarung mit dem Arbeitnehmer diesem das bisherige Arbeitsentgelt bis zum vertraglich vereinbarten Ende des Arbeitsverhältnisses “freiwillig” weiter, ist es auch...

0

Gesetzliche Rente

Unsere gesetzliche Rentenversicherung ist ein umlagefinanziertes System. Damit müssen wir leben! Träume von einer kapitalfinanzierten Rente sind abwegig. Es gibt politisch keine Motivation das System zu ändern. Die monatlichen Beitragszahlungen der beschäftigten Arbeitnehmer und...

0

Ihre Sozialausgaben

Die Sozialabgaben bestehen während Ihres Berufslebens aus Beiträgen für die Kranken- und Pflegeversicherung, für die Arbeitslosenversicherung und für die gesetzliche Rentenversicherung. Wenn Sie sich im Ruhestand befinden, fallen die letzten beiden Positionen in der...

0

Kein Einkommen – Krankenkasse?

Eine immer wieder interessante und spannende Frage. Was müssen Sie zum Thema Kranken- und Pflegeversicherung beachten und wissen, wenn Sie aus welchen Gründen auch immer, kein Arbeitseinkommen mehr beziehen? Wenn Sie selbst vorher privat...