Kategorie: Tipps und Tricks

Beitragsbemessungsgrenze – Gespaltene Rentenformel

Viele „alte“ Versorgungsordnungen enthalten eine sogenannte „gespaltene Rentenformel“. Nach einer solchen fällt der Teil des ruhegehaltsfähigen Einkommens, der oberhalb der jeweils geltenden Beitragsbemessungsgrenze in der gesetzlichen Rentenversicherung  liegt, bei der Bemessung der Leistungshöhe überproportional...

Erstaunliche Summen

Ja stimmt, aber die meisten Darlehen haben eine Laufzeit von 10 Jahren. Hier hilft unter Umständen ein Forewarddarlehen oder Zocken bis zum letzten Tag 😉. Erstaunliche Summen Zehn Jahre nach seiner Auszahlung kann jedes...

Wenn die Lebensversicherung verkauft wird

Keine Panik … die zugesagte Verzinsung muss eingehalten werden 👍. Wenn die Lebensversicherung verkauft wird Lebensversicherungen sind ein langfristiges Geschäft. Für viele Versicherungen werden alte Verträge aber angesichts niedriger Zinsen zunehmend zum Problem. Einige...

Haben Sie das Zeug zum Schieber?

Die Bestandsaufnahme ist auch bei kleinen Vermögen zu empfehlen. Statt Zettel kann man diesen Schritt besser mit Excel/Numbers erledigen 👍. Haben Sie das Zeug zum Schieber? Anständiger Anleger oder unanständiger Schieber, das ist hier...

Die Karbonblase birgt hohe Gefahren für die Anleger

Wer investiert schon Karbon? Die Karbonblase birgt hohe Gefahren für die Anleger Klima-Check für das Depot: Kursverluste deutscher Energieaktien und amerikanischer Kohleaktien zeigen die Risiken. Auch andere Werte können betroffen werden. Von Rainer Juretzek

Die Gestaltung des Vermögens ist eine intime Geschichte

Das klingt nach dem Lebensphasenmodell von Franco Modigliani. Daraus haben wir in unserem Buch das „Generationenmodell“ entwickelt. Es berücksichtigt die unterschiedlichen finanziellen Bedürfnisse und Herangehensweisen von der Geburt bis zum Ruhestand. Verstehen Sie die...

Unternehmen fahren Betriebsrentenlast zurück

Die Risiken tragen ab sofort die Mitarbeiter 👎. Unternehmen fahren Betriebsrentenlast zurück Über die Jahre haben die Arbeitgeber die Zusagen an die Zinslage angepasst. Für Beschäftigte werden sie immer wichtiger. Ein wichtiges Ziel aber...

Vorsicht vor den Krisenpropheten

Bessere Strategie: Kaufen, Baldrian nehmen und erst in frühestens 10 Jahren verkaufen 👍. Vorsicht vor den Krisenpropheten Kaum geben die Aktienkurse nach langer Rekordfahrt etwas nach, steht nach Ansicht einiger Schwarzmaler der schlimmste Crash...

Mitarbeiterabbau – Was nun?

Ein sehr emotionales Thema. Neben vielen inhaltlichen Fragen, sollte aber für jeden Betroffenen die Entwicklung einer persönlichen Strategie im Vordergrund stehen. Ein Abwarten oder weiter so ist nicht hilfreich. Vortrag bei DXC am 18.2.2018:

Bitte kommen Sie nicht aus dem Gleichgewicht!

Auf die Aufteilung des Vermögens kommt es an! Bitte kommen Sie nicht aus dem Gleichgewicht! Die wichtigste Entscheidung bei der Geldanlage ist die Verteilung des Gesamtvermögens auf fünf Töpfe wie Bargeld, Anleihen, Immobilien, Aktien...