Die Gestaltung des Vermögens ist eine intime Geschichte


Das klingt nach dem Lebensphasenmodell von Franco Modigliani. Daraus haben wir in unserem Buch das „Generationenmodell“ entwickelt. Es berücksichtigt die unterschiedlichen finanziellen Bedürfnisse und Herangehensweisen von der Geburt bis zum Ruhestand. Verstehen Sie die Vorschläge und Hinweise als Denkanstöße und ziehen Sie daraus eigene Schlüsse für Ihre Planungen.

Die Gestaltung des Vermögens ist eine intime Geschichte

Jeder sollte den eigenen Weg finden sein Vermögen anzulegen, findet Finanzanalytiker Volker Looman. Dabei entscheidet das Alter über die optimale Vermögensstruktur. Schon die Familiengründung kann die…