Kneipchen

Mit der Linie 18 und Bus 34 sind wir in gut 30 Minuten im Kneipchen angekommen. Das Restaurant bietet eine aussergewöhnliche, bürgerliche Küche. Königs-Pilsner vom Fass 😋 und eine korrespondierende Weinkarte 🍷sind zu erwähnen 👍. Auch sind wohlerzogene Hunde 🐶  willkommen. Eine Reservierung ist unbedingt zu empfehlen. Für uns gab es heute Gans (Brust und Keule) mit Klößen, Bratapfel, Rotkraut und Rosenkohl, sowie Kotelett und Gefüllte Kalbschnitzel jeweils mit leckeren krossen Pommes. Fazit: Wir kommen gerne wieder!