Maronen-Rosenkohl

Zutaten für 2 Portionen:

500 g Rosenkohl
50 g durchwachsener Speck 🥓
200 g vakumierte Maronen
Butter
Puderzucker
Salz 🧂
Pfeffer

Zubereitung:

Rosenkohl putzen, dabei die äußeren Blätter entfernen. Den Strunk jeweils dünn abschneiden und die Röschen an der Schnittstelle kreuzförmig einschneiden. Große Röschen halbieren. Rosenkohl in kochendem Salzwasser 8–10 Minuten garen, abgießen und gut abtropfen lassen.

Speck 🥓 und die Zwiebel würfeln. Maronen je nach Größe halbieren. Speck und Zwiebel in einer Pfanne ohne Fett anbraten. 2 Tl Butter zugeben und zerlassen. Maronen und 1 Prise Puderzucker zugeben und wenige Minuten mitbraten. Rosenkohl untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.