Minijob ohne Einbußen: So vermeiden Frührentner Abzüge

Minijob ohne Einbußen: So vermeiden Frührentner Abzüge

Die Zahl der Rentner, die sich im Frühruhestand etwas dazuverdient, steigt. Doch seit Anfang des Jahres, sind die begehrten Mini-Jobs rentenversicherungspflichtig. Wie Betroffene dennoch die vollen 450 Euro bekommen, verrät Finanztest.

Quelle: http://n-tv.de/ratgeber/So-vermeiden-Fruehrentner-Abzuege-article19900302.html