People on Sylt

Das Bild „People on Sylt“ basiert auf einer Idee des Pop-Art Künstlers Craig Alan und wurde mit einem Ipad mit Hilfe der Software Artrage mit den Fingern (!) unter Anwendung einer speziellen Ebenentechnik gemalt. Durch so entstandene Vorlage in der Größe 4096 x 4096 Pixel wurde auf Alu-Dipond in der Größe 50 x 50 cm aufgedruckt und gerahmt.

Craig Alan entwickelte eine außergewöhnliche Mixed-Media-Technik. Mittels eigener Fotografien von Menschen in unterschiedlichen Haltungen, die von oben aufgenommen werden, entstehen in seinen Bildern verblüffende Choreographien, die das Leben auf der Straße oder auf der Bühne, zufällig oder im Rampenlicht, im Kleinen und im Großen verdeutlichen. Mithilfe von vielen Schablonen nach einzelnen Fotographien werden die Figuren, die seine Bilder in großer Vielfalt und kontrastreich vor farbigem Hintergrund bevölkern, mit einer Spraydose aufgesprüht und dann teilweise weiter mit dem Pinsel in Mischtechnik überarbeitet (Galerie Mensing).