Romanesco aus dem Backofen

Sieht lustig aus, schmeckt wie eine Mischung aus Blumenkohl und Brokkoli – und wird immer beliebter bei Koch 👩‍🍳 begeisterten.

Zutaten für 4 Personen:

1 großer Romanesco
Salz
Pfeffer
Muskat
Piment d’Espelette
4 El Pesto Genovese
100 g geriebener Gruyère-Käse
Butter

Zubereitung:

Den Backofen auf 220 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Den Kohl putzen, in Röschen zerteilen und in reichlich Salzwasser in circa 5 Minuten bissfest garen. Den Kohl abgießen und in eine mit Butter gefettete Auflaufform füllen. Mit Salz, Pfeffer, Piment d’Espelette und Muskat würzen. Das Pesto darüber verteilen und mit dem Käse bestreuen. Im Backofen in 10-15 Minuten goldbraun überbacken.