Schlesische Mohntorte

Die Schlesische Mohntorte ist ein wahres Highlight. Im Internet finden Sie viele Rezepte mit allerlei Variationen, wie mit Birne 🍐, mit Zuckerguss , mit Teigboden, … und noch viel mehr. Unser Rezept für diese leckere Torte benötigt wenige Zutaten, ist einfach zu machen und schmeckt auch Tage nach der Zubereitung noch saftig.

Zutaten für eine Springform mit einem Durchmesser von 16 cm:

Butter zum Einfetten
3 Eier
Salz
100 g weiche Butter
100 g Zucker
1/2 Päckchen Vanillezucker
50 g Mehl
1 Tl Backpulver
100 g gemahlener Mohn
Schnaps
Abrieb einer 1/2 Zitrone 🍋

für die Streusel:
50 g Butter
50 g Zucker
100 g Mehl

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen, den Rand mit Butter einfetten.

Die Eier trennen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz zu steifen Eischnee schlagen. Butter mit dem Schneebesen in der Rührschüssel der KitchenAid auf Stufe 8 schaumig rühren. Dann Zucker, Vanillezucker und Eigelb zufügen und alles mit kleiner Stufe zu einer hellen Creme verrühren.

Das Mehl sieben und mit dem Backpuler vermengen. Diese Mehlmischung mit dem Mohn und dem Zitronenabrieb unter die Creme rühren. Anschließend den Eischnee vorsichtig unterheben.

Tipp:
Für den die Streusel die Butter und den Zucker verkneten. Danach das Mehl zufügen und mit den Händen zu Streusel kneten.

Die Masse in die Springform geben, glatt streichen und falls gewünscht mit den Streuseln belegen. Im Backofen auf der mittleren Schiene ca. 45 Minuten backen.

Tipp:
Mit einem Holzstäbchen in den Kuchen stechen, um zu überprüfen, ob er gar ist.

Aus dem Backofen nehmen und ca. 15 Minuten lang in der Backform stehen lassen. Danach die Torte aus der Springform nehmen und auf einem Abkühlgitter vollständig auskühlen lassen.

Tipp:
Statt des Schnapses können Sie einen Spritzer Bittermandel-Aroma hinzufügen.

Tipp:
Die Torte 🎂 in Alufolie wickeln und an einem kalten Ort durchziehen lassen.