Spaghetti alla carbonara

Zutaten für 4 Portionen:

100 g Pancetta
10 g Butter
6 Eier
6 El Schlagsahne
6 Knoblauchzehen
150 g fein geriebener Parmesan
Salz
Pfeffer
Muskat
400 g Bavette

Zubereitung:

Pancetta in 🎲 schneiden. Knoblauch fein hacken. Pancetta in einer Pfanne mit etwas Olivenöl knusprig braten und an den Rand der Pfanne schieben. Den Knoblauch im Speckfett goldbraun braten.

Eier, Sahne und 100 g Parmesan in einer Schüssel mit dem Schneebeden verquirlen. Mit Salz, Muskat und Pfeffer würzen.

Die Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser bissfest garen und in einem Sieb abschütten und tropfnass zu dem Pancetta/Knoblauch zugeben und gut vermischen. Pfanne vom Herd nehmen und die Eiermischung unterrühren.

Nudeln auf vorgewärmte Teller geben und mit dem restlichen Parmesan bestreuen.