Steckrübeneintopf

Zutaten für 4 Personen:

400 g Dörrfleisch
2 Zwiebeln
1 Chilischote
4 Knoblauchzehen
1 grosse Möhre
1 Steckrübe
3 Kartoffeln
1 EL Tomatenmark
Salz
Pfeffer
2 Lorbeerblätter
Sonnenblumenöl
Gemüsebrühe

Steckrübeneintopf

Zubereitung:

Dörrfleisch, Zwiebel, Chilischote, Möhre, Steckrübe und Kartoffeln würfeln. Das Dörrfleich in einem großem Topf mit etwas Sonnenblumenöl anbraten. Zwiebel, Knoblauch und Chilischote hinzugeben und glasig anschwitzen. In der Mitte des Topfes etwas Platz schaffen und das Tomatenmark hier anbraten. Nun salzen (vorsichtig, wegen des Dörrfleisches) und pfeffern und mit Gemüsefond auffüllen, dass alles gerade bedeckt ist. Lorbeerblättern hinzugeben und alles ca. 30 Minuten bei kleiner Flamme köcheln lassen. Die Hälfte davon pürieren und wieder hinzugeben. Nochmals abschmecken, auf Wunsch mit Creme fraiche verfeinern und mit Kräutern garnieren.