Markiert: und

0

Luther und die Folgen

Nur der Vollständigkeit halber … ansonsten ist diese Wanderung nichts für uns 👎. Luther und die Folgen Das Lutherjahr neigt sich dem Ende zu, doch das eigentliche Erinnern beginnt erst. Nicht allein dass der...

0

So wird die Gans zart und knusprig

Müssen wir ausprobieren. Wo bekommen wir jetzt schnell eine Gans aus artgerechter Haltung? So wird die Gans zart und knusprig Mit dem heutigen Sankt-Martins-Tag beginnt auch in Frankfurt das große Brutzeln. Volker Hintz, Chef...

0

Frühstück und Quiche Lorraine

Am „Wohnzimmer“ laufen wir fast jeden Tag vorbei, aber eingetreten sind wir noch nie 😂. Frühstück und Quiche Lorraine „Amelie’s Wohnzimmer“ in Sachsenhausen

0

Bohnensuppe und Trüffelpasta

Das sollte man im Auge behalten. Hoffentlich finden weitere Lea Linster Abende im http://www.ristorante-brighella.de/ristorante.html statt. Bohnensuppe und Trüffelpasta Lob der Grünen Soße und der italienischen Küche: Die Luxemburger Köchin Léa Linster besucht einen Freund...

0

Loup de Mer und Trüffel-Pasta

Auf alle Fälle entsprechen die Preise gehobenen Ansprüchen 😉👎. Loup de Mer und Trüffel-Pasta „Amoroso“ am Opernplatz

0

Seetang, Ente und Tsingtao

Wieder ein neues Lokal im Bahnhofsviertel. Unsere Liste wird immer länger 😉. Seetang, Ente und Tsingtao „Pak Choi“ im Bahnhofsviertel

0

Mozzarella, Pinsa und Rochen

Nun in der Innenstadt in Laufnähe. „Ciro“ werden wir testen. Die Webadresse stimmt nicht 😉. Den Bindestrich weglassen. Mozzarella, Pinsa und Rochen „Ciro il lattaio“ in der Innenstadt Quelle: http://plus.faz.net/rhein-main-zeitung/2017-10-06/131eb4165360ce7d325600336304cb81?GEPC=s2

0

Pastrami und BBQ-Wurst

Das Maxi Eisen haben wir schon besucht. War sehr, sehr lecker 😋. Pastrami und BBQ-Wurst „Mr. Pastrami“ im Westend Quelle: http://plus.faz.net/rhein-main-zeitung/2017-09-30/a8f140d813262e3c71d4a73bc7bd4712?GEPC=s2

0

Hummus und Taboulé-Salat

Das klingt ja spannend. Ein Tapas Lokal in Laufnähe – nur über die Brück‘. Das müssen wir ausprobieren! Hummus und Taboulé-Salat „Bei Frau Nanna“ im Ostend Quelle: http://plus.faz.net/rhein-main-zeitung/2017-09-16/b2d89ba3d2c8b432a7f71c39963a70d3?GEPC=s2