Wenn das Erbe hochverschuldet ist

Wenn das Erbe hochverschuldet ist

Nicht immer hat eine Erbschaft einen Vermögenszuwachs zur Folge. Auch Schulden des Verstorbenen gehen auf die Hinterbliebenen über und müssen dann von ihnen getilgt werden. Wer das nicht will, kann das Erbe ausschlagen – oder alternativ die Erbenhaftung begrenzen.

Quelle: http://n-tv.de/ratgeber/Wenn-das-Erbe-hochverschuldet-ist-article19909953.html