Zwetschgen Tarte

Zutaten für eine Tarteform:

500 g Zwetschgen
300 g griechischer Joghurt
2 Eier
40 g Zucker
2 Pk. Bourbon-Vanillezucker
2 El Vanille-Puddingpulver

Zubereitung:

Den Mürbeteig einen Tag vorher nach dem Rezept aus Tarte Tatin herstellen und im Kühlschrank aufbewahren.

Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen. Für den Guss Joghurt, Eier, Zucker, Vanillezucker und Puddingpulver gründlich verrühren. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in eine gut gefettete Tarteform legen. Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Ober- / Unterhitze) auf der 2. Schiene von unten 12-15 Min. vorbacken, herausnehmen.
Zwetschgen auf den Boden geben. Guss darüber gießen und 25-30 Min. backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Zwetschgen Tarte