Como – eine Übernachtung wert

Eine Zwischenübernachtung auf dem Weg nach Italien haben wir im Boutique Hotel Bellavista in Brunate über Como thronend eingeplant. Frühstück, Parkplatz und Hund sind im Preis inbegriffen. Ein Schnapp ist es trotzdem nicht, da man die Aussicht über den See und auf Como mitbezahlt.

Mit dem Funiculare fährt man für 3 Euro je Fahrt nach Como und kann das italienische Flair genießen. Unbedingt ist es Pflicht den Dom zu besichtigen und in den Einkaufsstraßen zu bummeln.

Für den Abend haben wir einen Tisch im Hotelrestaurant reserviert. Wir haben es nicht bereut.

[metaslider id=4795]