Eiersalat an Kohlrabi

Aufgrund des sehr warmen Wetters wurde der Speiseplan auf „kalt“ justiert. Da sich noch etliche Eier im Kühlschrank befanden, gab es Eiersalat an Kohlrabi.

Pro Person benötigt man mit 2-3 Eier 🥚, sowie Senf, Majonaise, Joghurt , Gurke 🥒, Chili, scharfen Paprika, Salz, Pfeffer, Schnittlauch, Olivenöl und Kohlrabi.

Die Eier hart kochen und in cm große Stücke schneiden. Mit Senf, Majonaise, Joghurt zu einer geschmeidigen Maße verrühren. Mit den Gewürzen abschmecken.

Den Kohlrabi schälen und in dünne Scheiben schneiden. Diese fächerförmig auf einen Teller legen, salzen, pfeffern und mit Olivenöl beträufeln.

Auf dieses Bett den Eiersalat verteilen und mit Baguette servieren.

Tipp: In den Eiersalat klein geschnittener, kross gebratener Bacon unterrühren.