Fingerfood Twister aus Blätterteig

  • 87C29437-DBD7-4453-A394-AF0110981225
  • 0A6AC40E-8EA3-435D-B23F-CD216C3D38BC
  • 0D2D3502-C85B-4785-B400-1F5F0DF8C10F
  • DA381A09-1B8E-4DDA-BF7B-E0953B7BC821
  • 740F2956-1454-4628-983A-B4AA0BC3F135
  • 8B6B8B0F-A4D4-4C8D-B7DE-19A98758B75B
  • 3B6D94B4-9A6A-4906-AFCF-46740452AEC1
  • F70F3BAB-29F5-49A9-B525-671B25BCAB92
  • 3D6A0AA8-AA51-41DB-8003-8FE7BC6B9833
  • 5ED3BF73-8AFF-47F9-A91F-BBDBCD0655B2

Wenn sich kurzfristig Besuch ankündigt oder man es sich einfach machen will, ist dieser Aperitif schnell zubereitet und zudem sehr, sehr lecker 😋.

Zutaten für ca. 20 Stück:

90 g Tapenade
1 Blätterteigrolle

Zubereitung:

Den Blätterteig ausrollen, die Tapenade darauf gleichmäßig verteilen. Den Teig von der kurzen Seite zusammen klappen, 1 cm breite Teigbänder ausschneiden und verdrehen. Nach Wunsch mit etwas Sesam, Mohn oder noch ein bisschen Chilipulver bestreuen. Im auf 200 Grad Umluft vorgeheizten Backofen 15-18 Minuten backen.

Tipp:
Statt Tapenade können Sie auch 2 El 🍅 Mark mit 3 El Sahne verrühren und mit Salz 🧂 und Kräutern würzen. Oder seien Sie noch kreativer 👨‍🎨. Wie wärs mit einem Parmesan Twister.