Königsberger Klopse

Zutaten für 2 Personen:

für die Klopse:
250 g Kalbshackfleisch
25 g Räucherspeck
2 Sardellenfilets
½ altbackenes Brötchen
Speisestärke
Milch
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Ei
Muskat
Chili 🌶 pulver
Salz
Pfeffer

für Sud und Sauce:
1 kleine Zwiebel
½ Zitrone
1 Eigelb
15 g Butter
15 g Mehl
20 g Kapern
½ Tl mittelscharfer Senf
1 Lorbeerblatt
½ Tl Pimentkörner
½ Tl Pfefferkörner
Salz
Pfeffer
Schnittlauch

Zubereitung:

Hackfleisch in eine Schüssel 🍲 geben und etwas Speisestärke vermengen. Das Brötchen fein würfeln und mit etwas Milch 🥛 einweichen. Zwiebel und Knoblauch abziehen und würfeln. Räucherspeck ebenfalls in Würfel schneiden. Zwiebel, Knoblauch und Speck 🥓 in einer Pfanne andünsten. Sardellen klein hacken. Ausgedrücktes Brötchen, Zwiebeln, Knoblauch, Räucherspeck, Ei und Sardellen mit dem Hackfleisch verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse Klopse formen.

Für den Sud Zwiebel abziehen und vierteln. 750 ml Wasser mit Zwiebel, Pimentkörnern, Pfefferkörnern, Lorbeerblatt und Salz aufkochen, danach Temperatur minimieren. Klopse in den Sud geben und bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten gar ziehen lassen. Anschließend aus dem Sud nehmen und warm stellen. Sud beiseite stellen.

Für die Sauce in einem Topf Butter schmelzen. Mehl dazugeben. Unter Rühren nach und nach 150 ml des Klops-Suds hinzufügen. Zitrone auspressen. Zitronensaft, Kapern und Senf unter die Sauce rühren. 10 Minuten einkochen lassen. Eigelb mit einigen Löffeln der Sauce in einer separaten Schüssel verquirlen, dann bei geringer Temperatur unter die Sauce rühren (legieren). Mit Salz und Pfeffer würzen. Klopse in die Sauce geben. Mit Schnittlauch garnieren.

Tipp:
Königsberger Klopse mit Salzkartoffeln und Rote-Beete-Salat auf Tellern anrichten und servieren.