Lauwarmer Tomaten-Bohnen-Salat

  • 6F3199C2-6859-4024-AEA1-F5C0671A8DA7
  • EBA51E4A-B709-4D37-B7A8-3A50C3361898
  • E9552032-8ECC-48D0-A29F-43D828A5190E
  • 0CF3CBCC-003D-4038-834B-8EC5C6599C82
  • B237B070-9450-4388-9EBB-1AF609453024
  • 1AD278B1-BC2D-48CD-9E4E-6007133A776C
  • 62AC8EBB-2892-44A2-8EC1-8838DEE6FA62
  • 72DD2505-3187-4998-9987-CDB9B854E194
  • A63F3F20-3C39-4331-A597-BCB0038EED76
  • 349CC1E5-583B-48F0-B74A-F1A61AF4D990
  • 3745287D-585F-40E2-B759-32FEA21E118D
  • 934DAA8E-7ADA-4EDE-BDA4-33B1529D0B7F

Zutaten für 4 Personen:

500 g Stangenbohnen
2-3 große Tomaten
2 El Kappern
4 Sardellenfilets
2 Knoblauchzehen
Saft einer 1/2 Zitrone
2 Frühlingszwiebeln
etwas Petersilie
Salz
Pfeffer
Balsamico
Olivenöl

Zubereitung:

Bohnen waschen, Enden abschneiden und in rautenförmige Stücke schneiden. Diese in einem Topf mit kochenden, gesalzenen Wasser 💦  in circa 10 Minuten bissfest  garen. Knoblauch, Sardellenfilets, Petersilie und Kappern fein hacken. Knoblauch und Filets in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten. Petersilie und Kappern in eine Schüssel geben. Tomaten 🍅 in mundgerechte Stücke, Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Alles zur Schüssel geben. Bohnen abgießen und in die Schüssel hinzufügen. Alles gut salzen 🧂, pfeffern, vermengen und mit Balsamico und Zitronensaft abschmecken.