Nizza – Château de Nice

Ein Ausflug in den Park auf dem Château de Nice ist ein Muss! Es gibt sogar einen Aufzug, aber der Fußweg mit tollem Blick auf die Stadt ist zu bevorzugen. Nach dem „Abstieg“ durch die Altstadt bummeln und das Flair Nizza’s einatmen.

Colline du Château ist den meisten Nizza-Besuchern bekannt als der wohl schönste, romantischste Aussichtspunkt der Stadt. Besonders am Abend zieht es viele Menschen zum „Burgberg“, um den Blick über den Hafen, die roten Dächer und glänzenden Kuppeln, die engen Gassen und die Gärten und Parks von Nizza streifen zu lassen. Am schönsten ist es, auf dem rund 100 Meter hohen „Berg“ ein abendliches Picknick zu veranstalten, während die Sonne ein letztes Mal die Schiffe, Häuser und Strände in warmes Licht taucht und die aufflackernden Laternen der Stadt von einem langen Abend in der milden Luft der Côte d’Azur künden.