Oktopus 🐙 mit Kartoffeln

  • 7637C5A3-5736-4195-8E5C-E65DE50D0B1E
  • F279B0B5-D0E1-47B0-B5D6-859534ADD657
  • FF37C224-A1F6-4B1E-A4D0-264ECC8A9103
  • 3A365FEC-88F1-4EDA-8FE6-F397239B6939
  • 55DEED1B-1FF3-4274-BCE6-08A8C81412CE
  • D45CDCF8-7828-4B54-9391-38FE46ED252C
  • AC4342F8-A886-4960-B3EA-39BB81A2AA4C
  • B8884504-69FC-425D-B87A-5A2BA5973C9D
  • 4A0BF70D-2620-4547-A1D0-902B879DC8DC
  • ECFA1449-A283-453E-BDC0-E5D49F6D21FC

Zutaten für 2 Personen:

400 g TK Oktopus 🐙
4 Kartoffeln 🥔
2-3 Knoblauchzehen
1/2 Chilischote
1/2 Bund Petersilie
100 ml Brühe
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung:

Den 🐙 rechtzeitig auftauen. Kartoffel schälen und in 2 cm Stücke würfeln und als Salzkartoffeln kochen. Wasser abschütten, Kartoffel im Topf ausdünsten lassen. Knoblauchzehen in Scheiben schneiden, Petersilie und Chili fein hacken. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen. Den Knoblauch 🧄 und den Chili darin anbraten. Oktopus 🐙 hinzugeben und bei reduzierter Hitze erwärmen. Mit den Kartoffeln, etwas Brühe und der Petersilie vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Olivenöl zum Beträufeln servieren.