Orientalischer Kichererbsensalat

  • 0D0914C8-C6C1-493B-94A7-687D7EB43EBB
  • 90E08A12-C35E-4D87-82EE-70E2E2B2E85F
  • 7C5409A0-FCAE-43B9-AEB0-CCCB6A527B91
  • 115518EE-D8F1-4006-A9DD-E282A468113A
  • 77095EF0-9016-4049-A108-4636C6567A96
  • 2A5371D7-16B6-4175-9A80-6B57B2162002
  • 0DBF9F01-4771-4B7B-8E95-113C49046FFF
  • EE16214D-AA35-496D-A6B5-E104CDC790C2

Zutaten für 4-6 Personen:

1 Dose Kichererbsen
1 Lage Fetakäse
Saft einer 1/2 Zitrone
2-3 Tomaten
1 Chili 🌶 Schote
2 Frühlingszwiebeln
2-3 Knoblauchzehen
etwas Koriander
etwas Minze
Salz
Pfeffer
1 El Sesampaste
1 Tl Garam Masala
Olivenöl

Zubereitung:

Die Kichererbsen in ein Sieb schütten, abbrausen und in eine Schüssel geben. Chili 🌶 schote und Knoblauchzehen fein würfeln, Frühlingszwiebel in dünne Ringe schneiden. Kräuter fein hacken. Käse 🧀 und Tomate 🍅  in 1 cm große Würfel schneiden.

Chili 🌶 Schote und Knoblauch in einer Pfanne in etwas Olivenöl andünsten. Frühlingszwiebel hinzugeben und fertig dünsten. Über die Kichererbsen geben und vermengen. Sesampaste, Garam Masala mit dem Zitronensaft verrühren und mit den Kräutern darüber verteilen. Tomaten hinzugeben und alles gut 😊 vermengen. Mit Salz 🧂, Pfeffer und Olivenöl abschmecken. Fetakäse unterheben und im Kühlschrank mindestens 2 Stunden ziehen lassen. Vor dem Servieren nochmals abschmecken.