Royal Clipper – Sorrent 3. Tag 🏷

  • 0795DBF7-F5CD-4DC1-8AF1-DE599A8F31D2
  • 6D538764-7D2E-4443-A818-071CC25199E8
  • C0F757A7-1A9C-48B9-92A0-C703412D01B3
  • 891A3E3C-98D1-4905-BCC7-1CFAE4D890AE
  • F50670A1-C271-4149-842E-A55C18E56FF3
  • D8AC7DFF-B32F-46BB-B9E8-851A53E306A5
  • 15A28BCB-BBB7-40DC-8309-7422EADE675A
  • 94839347-943C-4CD6-AC9C-10C2FC877B08
  • 2742C3A1-98A2-4AEE-B496-889307C35EDC
  • 82330622-EE64-47E9-83F6-DFC6D576858F
  • 88B0350A-C25A-40C9-B1F5-891139F5558C

Am Golf von Neapel, speziell Sorrent, waren wir schön öfters. Daher waren die vom Schiff angebotenen Ausflüge für uns nicht interessant. Die Insel Ischia war eigentlich unser Ziel. Mit dem Schnellboot wollten wir in 60 Minuten die Insel erreichen, um einen wunderschönen Tag im Thermalpark Castiglione zu verbringen. Stattdessen shoppten wir am Vormittag durch Sorrent. Nachmittags besuchten wir das Bagni Marameobeach. Ein herrlicher Tag 👍☀️🍋. Abends erreichten wird unsere Royal Clipper rechtzeitig zum Abendessen. Um 23.00 Uhr segelten wir weiter zum nächsten Station der Reise, nach Amalfi.