Thunfisch-Pasta

  • 27C860FA-0462-434F-8FF5-E8FF314C2D1B
  • 97B18C9D-CEF5-4D07-AC87-935200163C65
  • 8801FEC2-A143-4F61-AFF2-430C59DA29A9
  • 6DB07968-A5CF-43FC-A1E9-A3C27F53B30C
  • 5E52E4A7-9E42-4A90-BEBB-2CDDE902A540
  • 1C84B5BE-773E-4DFE-B34E-644F92DAC631
  • 9C56616F-B67D-4EE5-921D-CB2057598665

Zutaten für 2 Personen:

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Chilischote
Olivenöl
2 Tl Tomatenmark
1 Dose Pizzatomaten
200 g Spaghetti
20 g Kapern
1 Dose Thunfisch
Salz
Pfeffer
1 Prise Zucker
3 Stiele Basilikum

Zubereitung:

Zwiebel, Chilischote und Knoblauchzehe fein würfeln. Olivenöl in einem weiten Topf erhitzen. Zwiebel, Chilischote und Knoblauch darin glasig dünsten. Tomatenmark einrühren und kurz mit dünsten. Dose Pizzatomaten zugeben und aufkochen. Tomatensauce bei mittlerer Hitze köcheln.

Inzwischen Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Kapern und Thunfisch abgießen und unter die Tomatensauce mischen. Mit Salz, Pfeffer und Prise Zucker würzen. Blätter Basilikum grob zupfen.

Nudeln abgießen und tropfnass mit der Thunfisch-Tomaten-Sauce mischen. Thunfisch-Pasta mit Olivenöl beträufeln und mit Basilikum bestreut servieren.