Kandierte Zitronenschalen

Kandierte Zitronenschalen sind eine süße, sehr aromatisch schmeckende Beilage für Eis, Kuchen und andere Süßspeisen. Wir haben das Rezept ausprobiert, um den Zitronenkuchen nach Café Kronberger zu verzieren.

Zutaten:

2 unbehandelte Amalfi-Zitronen
35 g Zucker
2 El Wasser

Zubereitung:

Die Schale der Zitronen mit einem sehr scharfen Messer dünn abschälen. Diese dann in feine dünne Zesten schneiden. Nun die Streifen in kochendes Wasser geben und circa 2 Minuten blanchieren. Abtropfen lassen und kurz trocknen.

Aus Zucker und Wasser einen sirupartigen Sud kochen. Die Zesten in einen Topf geben, den Sud darüber – weitere 4-6 Minuten auf kleiner Flamme köcheln, sodass die Flüssigkeit verfliegt.

Es verbleibt eine konfitüren-sirupartige Masse, die sich wunderbar weiterverarbeiten lässt.

image

image

Print Friendly, PDF & Email